Sunshine Chor

Herzlich willkommen

chorgeschichte

Herzlich willkommen!

Seit mittlerweile über 20 Jahren verbindet uns Sängerinnen und Sänger die Begeisterung am gemeinsamen Singen.

Gesungen wird von uns alles, was uns gefällt: von Abba über Gospels bis hin zu afrikanischen Liedern wie Yakanaka.

Damit diese ca. 40stimmige Freude zu einem wohklingenden Ganzen wird, brauchen wir etwas Übung. Dazu treffen wir uns wöchentlich dienstags um 20 Uhr in der Landesmusikschule Vorchdorf.

Und wenn Sie uns einfach gerne zuhören - dann freuen wir uns, Sie bei einem unserer nächsten Auftritte zu begrüßen!

 

 

Chorgeschichte

Unser Chor wurde nicht am Reißbrett geplant, es wurde auch kein Business Plan geschrieben oder ein Projekt ausgerufen. Nein, der Chor ist aus einerIdee hervorgegangen, die eine Gruppe kreativer und tatkräftiger Jungscharleiterinnen und -leiter 1992 einfach umgesetzt hat:

Nicht nur die Jungscharkinder sollten dieses Mal eine kleine Darbietung zum Elternabend einüben, auch die Leiterinnen und Leiter wollten etwas zum Besten geben. Nach kurzem Überlegen wurde entschieden etwas zu singen. Gesagt, getan!

Der Erfolg gab uns Recht: Die Reaktionen waren äußerst positiv und zudem hatte diese Erfahrung allen so viel Spaß gemacht, sodass im Februar 1993 kurzerhand der „Jugendchor Sunshine" entstand.

Nach fünf Jahren waren wir der „Jugend" dann ein Stückchen entwachsen und so wurden wir zum „Sunshine Chor", dem der jugendliche Elan nichtsdestotrotz bis heute erhalten geblieben ist!

Seither ist der Chor von den ursprünglich 15 Gründungsmitgliedern stetig gewachsen und zählt heute mehr als 40 Sängerinnen und Sänger. Von Beginn an leitet Anita Baumgartinger den Chor und bringt die Stimmen zum Klingen.

In unserer über 20jährigen Chorgeschichte haben wir in zahlreichen Auftritten unser Publikum mit unserer Freude am Singen begeistert.

Neben diversen Liederabenden, umrahm(t)en wir auch Hochzeitsmessen und Pfarrgottesdienste. Seit 1999 gestalten wir regelmäßig Konzerte unter einem speziellen Motto. Das Musical „Jesus Christ Superstar" war unser erstes großes Konzert, das wir – passend zum Thema – in der Pfarrkirche Vorchdorf aufführten.

Im Jahr darauf folgte das Gospel Konzert in Kooperation mit den Rounder Girls. Begeistert von der Idee eines gemeinsamen Konzerts, ließ die Umsetzung nicht lange auf sich warten: Wir gestalteten den ersten Teil, die Rounder Girls den zweiten und als krönenden Abschluss performten wir einige Songs gemeinsam. Die Ko-Produktion war ein voller Erfolg!